BIS: Templatebasierte Anzeige

 

Wertstoffhof

Der Wertstoffhof ist ein Gemeinschaftsprojekt der Abfallwirtschaftsgesellschaft des Kreises Warendorf, der Stadtverwaltung Oelde und der Firma Krumtünger Entsorgung GmbH. Er bietet den Oelder Abfallbesitzern ein erheblich vergrößertes Entsorgungsangebot.

Der Wertstoffhof liegt im Gewerbegebiet "Am Landhagen" auf dem Gelände der Firma Krumtünger, Am Landhagen 45.

Öffnungszeiten:

Dezember - März: Mi, 12:30 - 18:00 Uhr / Sa, 9:00 Uhr - 12:00 Uhr
April - November: Mi, 13:30 - 19:00 Uhr / Sa, 9:00 Uhr - 12:00 Uhr

Der Wertstoffhof bleibt an Feiertagen geschlossen.


Abfälle bitte nur getrennt sammeln und anliefern. Werfen Sie die mitgebrachten Abfälle sortenrein in die dafür ausgeschilderten Container. Stark verschmutzte Wertstoffe oder vermischte Abfälle müssen als Restabfall betrachtet und abgerechnet werden.

Hilfestellung zur richtigen Befüllung erhalten Sie vom Aufsichtspersonal.

Welche Abfälle können abgegeben werde:

  • Sperrgut/Abfälle, behandeltes Holz, gemischte Baustellenabfälle, Bauschutt (gebührenpflichtig),
  • Papier, Folien, Styropor (gebührenpflichtig),
  • Altreifen, ohne Felge (gebührenpflichtig),
  • Grünabfälle (gebührenpflichtig),
  • Kühl- und Klimageräte (gebührenfrei),
  • E-Schrott, Glas, Korken (gebührenfrei),
  • Altkleider, Schuhe, Metall (gebührenfrei),
  • Altmedikamente (gebührenfrei).

Zuständige Organisationseinheit

Es hilft Ihnen weiter

Wertstoffhof

Der Wertstoffhof ist ein Gemeinschaftsprojekt der Abfallwirtschaftsgesellschaft des Kreises Warendorf, der Stadtverwaltung Oelde und der Firma Krumtünger Entsorgung GmbH. Er bietet den Oelder Abfallbesitzern ein erheblich vergrößertes Entsorgungsangebot.

Der Wertstoffhof liegt im Gewerbegebiet "Am Landhagen" auf dem Gelände der Firma Krumtünger, Am Landhagen 45.

Öffnungszeiten:

Dezember - März: Mi, 12:30 - 18:00 Uhr / Sa, 9:00 Uhr - 12:00 Uhr
April - November: Mi, 13:30 - 19:00 Uhr / Sa, 9:00 Uhr - 12:00 Uhr

Der Wertstoffhof bleibt an Feiertagen geschlossen.


Abfälle bitte nur getrennt sammeln und anliefern. Werfen Sie die mitgebrachten Abfälle sortenrein in die dafür ausgeschilderten Container. Stark verschmutzte Wertstoffe oder vermischte Abfälle müssen als Restabfall betrachtet und abgerechnet werden.

Hilfestellung zur richtigen Befüllung erhalten Sie vom Aufsichtspersonal.

Welche Abfälle können abgegeben werde:

  • Sperrgut/Abfälle, behandeltes Holz, gemischte Baustellenabfälle, Bauschutt (gebührenpflichtig),
  • Papier, Folien, Styropor (gebührenpflichtig),
  • Altreifen, ohne Felge (gebührenpflichtig),
  • Grünabfälle (gebührenpflichtig),
  • Kühl- und Klimageräte (gebührenfrei),
  • E-Schrott, Glas, Korken (gebührenfrei),
  • Altkleider, Schuhe, Metall (gebührenfrei),
  • Altmedikamente (gebührenfrei).
Recyclinghof, Entsorgungszentrum https://serviceportal.oelde.de:443/dienstleistungen/-/egov-bis-detail/dienstleistung/896/show
Fachdienst Tiefbau und Umwelt
Ratsstiege 1 59302 Oelde
Telefon 02522 72-423
Fax 02522 72-443

Jessika

Sprenkelder

409 (Rathaus, Erdgeschoss Altbau)

02522 72-425
jessika.sprenkelder@oelde.de