BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

Schäden an öffentlichen Verkehrseinrichtungen

Der Fachdienst Bauverwaltung bearbeitet die durch Dritte verursachten Schäden im öffentlichen Verkehrsraum und ist verantwortlich für die verwaltungstechnische Abwicklung der Schadenregulierung. Die Bearbeitung umfasst insbesondere  Schäden an öffentlichen Verkehrseinrichtungen. Hierzu gehören insbesondere: - Straßen, Wege und Plätze einschließlich aller Bestandteile (bauliche Zusatzeinrichtungen) im Bereich der Stadt Oelde sowie der Ortsteile Stromberg, Sünninghausen und Lette - die zugehörigen Nebenanlagen insbes. Grünanlagen und Grünstreifen - alle öffentlichen Verkehrs- und Hinweisschilder - sonstige öffentlichen, dem öffentlichen Verkehrsraum zuzuordnenden Anlagen, Bauteile oder Peripherie. Schäden sind dem Fachdienst Bauverwaltung unmittelbar nach Entstehung anzuzeigen.

Unterlagen

  • polizeiliche Unfallaufnahme
oder

  • eigene schriftliche oder mündliche Erklärung zur Entstehung des Schadens

Kosten

Das Verwaltungsverfahren zur Regulierung eines Schadens wird durch den Fachdienst Bauverwaltung auf Basis des ermittelten Schadenumfangs einschließlich der Kosten abgewickelt.

Zuständige Organisationseinheit

Es hilft Ihnen weiter

Schäden an öffentlichen Verkehrseinrichtungen Der Fachdienst Bauverwaltung bearbeitet die durch Dritte verursachten Schäden im öffentlichen Verkehrsraum und ist verantwortlich für die verwaltungstechnische Abwicklung der Schadenregulierung. Die Bearbeitung umfasst insbesondere  Schäden an öffentlichen Verkehrseinrichtungen. Hierzu gehören insbesondere: - Straßen, Wege und Plätze einschließlich aller Bestandteile (bauliche Zusatzeinrichtungen) im Bereich der Stadt Oelde sowie der Ortsteile Stromberg, Sünninghausen und Lette - die zugehörigen Nebenanlagen insbes. Grünanlagen und Grünstreifen - alle öffentlichen Verkehrs- und Hinweisschilder - sonstige öffentlichen, dem öffentlichen Verkehrsraum zuzuordnenden Anlagen, Bauteile oder Peripherie. Schäden sind dem Fachdienst Bauverwaltung unmittelbar nach Entstehung anzuzeigen.
  • polizeiliche Unfallaufnahme
oder

  • eigene schriftliche oder mündliche Erklärung zur Entstehung des Schadens
Das Verwaltungsverfahren zur Regulierung eines Schadens wird durch den Fachdienst Bauverwaltung auf Basis des ermittelten Schadenumfangs einschließlich der Kosten abgewickelt. Straßenschäden https://serviceportal.oelde.de:443/de/dienstleistungen/-/egov-bis-detail/dienstleistung/830/show
Fachdienst Bauverwaltung
Ratsstiege 1 59302 Oelde
Telefon 02522 72-436
Fax 02522 72-443

Ursula

Lindner

415 (Rathaus, 1. Obergeschoss Altbau)

02522 72-415
ursula.lindner@oelde.de